Auto AG Limmattal ab Frühling in Weiningen

Das Wetter zeigte sich von seiner besten Seite, als am 28. Oktober 2016 die Auto AG Limmattal direkt am Limmattaler Kreuz die Aufrichte ihres neuen Nutzfahrzeugcenters feierte. Über 200 Gäste fanden sich im Gewerbepark 2 in Weiningen ein und freuten sich über die erfolgreich gemeisterte Bauetappe.

Erfolgreiche Aufrichte mit vielen Gästen

In Anwesenheit von über 200 Gästen durfte die Auto AG Limmattal auf der Baustelle die traditionelle Aufrichte feiern. Aufgrund der guten, fokussierten und tatkräftigen Zusammenarbeit aller beteiligten Firmen konnte der Bau fristgerecht und reibungslos vorangetrieben werden. In seiner Begrüssungsrede bedankte sich Robert Meyer (CEO der Auto AG Group), im Namen des ganzen Konzerns, bei den am Bau beteiligten Planern, Handwerkern, Mitarbeitenden und Behördenvertretern für die effiziente und projektorientierte Arbeit. Ein besonderer Dank gebührte er Paul Koller (Betriebsleiter Auto AG Limmattal) welcher in den letzten Monaten enormen Einsatz geleistet und mit seiner Unterstützung massgeblich zum Erfolg dieses gesetzten Etappenziels beigetragen hat.

 

Umfassendes Dienstleistungsangebot in Weiningen

Mit dem Neubau setzt die Auto AG Limmattal einen wichtigen Meilenstein. Momentan bietet die Auto AG Limmattal mitten in der Stadt Zürich, an der Pfingstweidstrasse 31, ihre Dienste an. Demnächst fahren dort die Bagger auf und es entsteht eine Grossüberbauung direkt am Bahnhof Hardbrücke. Da die Zufahrt im dichten innenstädtischen Verkehr nicht einfach ist und den Entwicklungsmöglichkeiten der Niederlassung enge Grenzen gesetzt sind, hat man sich zum Neubau im westlichen Marktgebiet von Zürich entschieden. Das Limmattaler Kreuz bietet beste Erreichbarkeit für das neue, moderne und umfassende Nutzfahrzeugcenter. Ab Frühjahr 2017 wird der Neubau in Weiningen produktiv sein und Ende Juni 2017 wird die Eröffnung des neuen Standorts zusammen mit der Öffentlichkeit gefeiert. Die Kunden dürfen von dem folgenden, umfassenden Angebot in einer topmodernen Werkstatt profitieren:

 

- Verkauf von Nutzfahrzeugen aller Gewichtsklassen

- Service- und Reparaturdienstleistungen

- Carrosseriearbeiten aller Marken

- Service für Transportkühlanlagen und Hebebühnen

- Service für Camper und Wohnmobile

- Diagnosecenter und Prüfstrasse

- Erweiterte Öffnungszeiten

- Eigenes Ersatzteillager

- 24/7 Assistance und Pannenhilfe

- Fahrzeugbauer im Konzern (GESER Fahrzeugbau AG)

- Vermietung von Nutzfahrzeugen

- Waschstrasse für Nutzfahrzeuge

- Full-Range Reifendienst auf dem Areal 

 

Neue Partnerschaften auf dem 11‘000 m2 grossen Areal

Auf dem Areal, welches durch den Gemeinderat in „Im Gewerbepark“ umgetauft wurde, werden schlussendlich drei Gebäudekomplexe stehen. Die Halle B, welche fertig erstellt ist, wird per 1 November 2016 durch die Pape Werbe AG und die Saxer Holzbau Weiningen GmbH bezogen. In der Hallte A wird die Auto AG Limmattal einziehen und in der Halle C werden die Räumlichkeiten an Pneu Egger AG und der im Facility Management tätige Gallo AG vermietet. Wie Paul Koller erwähnt, werden mit weiteren Interessenten Verhandlungen geführt. Besonders freut sich die Auto AG über Firmen, welcher der Autobranche nahe stehen und über welche gemeinsame Synergien genutzt werden können. Geplant sind im Vollausbau rund 100 Arbeitsplätze und 12 Ausbildungsplätze für Lernende.