Fahrschule Kategorie C1 (Unterkategorie)

Kategorie C1

Motorwagen, ausgenommen jene der Kategorie D, mit einem Gesamtgewicht von mehr als 3‘500 kg, aber nicht mehr als 7‘500 kg. Fahrzeugkombinationen aus einem Zugfahrzeug der Unterkategorie
C1 und einem Anhänger, dessen Gesamtgewicht 750 kg nicht übersteigt.

Angebot in Kürze

Teilnehmer dieses Ausbildungslehrganges werden so weit geschult, dass sie die Zusatztheorieprüfung für schwere Motorwagen sowie die Theorieprüfung CZV (theoretischer Teil der Berufsprüfung) bestehen. Parallel dazu werden die Teilnehmer in dieser Zeit auf dem fahrschuleigenen Schulungsfahrzeug in der Kategorie C1 geschult und bestmöglich auf die praktische Fahrprüfung vorbereitet.

Im Theoriekurs (Intensivkurs) werden folgende Themen behandelt:

  • Fahrzeuge und Ausweise
  • Masse und Gewichte
  • Signale für den Schwerverkehr
  • Arbeits- und Ruhezeitverordnung
  • Verkehrskunde für schwere Motorwagen
  • Ladungssicherung
  • Fahrzeugtechnik und Unterhalt

Kostenzusammenstellung Kategorie C1

In den Ausbildungskosten sind folgende Dienstleistungen und Gebühren enthalten:

  • Theoriekurse Zusatztheorie
  • CZV-Theorie und -Prüfungsvorbereitungen
  • Fragebogen-Lösen
  • Fahrschule Kategorie C1 (Lektionen à 45 Minuten)
  • Lernmaterial
  • Mittagsverpflegung (an den Theorietagen)
  • Zwischenverpflegung (an den Theorietagen)

Lehrgang Theorie und CZV-Vorbereitung CHF 3‘200.–
Fahrlektion à 45 Minuten CHF 160.–
Versicherungsanteil (einmalig) CHF 120.–

Nicht im Gesamtpreis inbegriffen sind der Lernfahrausweis, ärztliche Untersuche, mündliche und praktische Prüfungskosten, CZV-Prüfungskosten.

Kursort

Auto AG Rothenburg | Stationsstrasse 88 | 6023 Rothenburg

Voraussetzungen & Zulassungsbedingungen

Die notwendigen Voraussetzungen für das Absolvieren des Kurses entnehmen Sie bitte hier.