Auto AG Group und Nater AG Nutzfahrzeuge neu unter gemeinsamem Dach

Die Auto AG Group, die Komplettdienstleisterin für das Nutzfahrzeug- und Transportgewerbe, baut ihre Dienstleistungen weiter aus. Sie übernimmt per 1. Mai 2017 die Betriebe des renommierten Ostschweizer Nutzfahrzeugspezialisten Nater AG Nutzfahrzeuge mit Standorten in Gossau, Müllheim und Staad. Durch den Zusammenschluss entsteht der national grösste IVECO- und Fiat Professional-Nutzfahrzeug-Dienstleister mit insgesamt 360 Mitarbeitenden und rund 1600 verkauften Nutzfahrzeugen pro Jahr.

Die Auto AG Group und die Nater Gruppe können mit dem Zusammenschluss ihre Marktposition weiter stärken. Beide Unternehmen zusammen decken mit ihrem umfassenden Dienstleistungsangebot an insgesamt 9 Standorten den grössten Teil der Deutschschweiz und das Tessin ab.

Neben dem Hauptsitz im luzernischen Rothenburg führt die Auto AG Group weitere Nutzfahrzeug-Unternehmen in den Regionen Bern (Urtenen-Schönbühl), Berner Oberland (Uetendorf) und Tessin (Mezzovico). Für den Raum Zürich-West / Limmattal bezieht die Auto AG Group am 2. Mai 2017 einen neuen Standort im Nutzfahrzeugcenter Weiningen, direkt am Limmattaler Kreuz. Ihre Dienstleistungen umfassen neben dem Handel von IVECO und Fiat Professional-Nutzfahrzeugen auch ein kundenorientiertes Angebot im Bereich Service und Reparatur für Nutzfahrzeuge aller Marken. Ergänzt wird dieses durch spezialisierte Angebote im Fahrzeugbau, welche von der Tochterfirma GESER Fahrzeugbau AG mit Betrieben in Rothenburg und Egerkingen effizient und mit hohem Qualitätsstandard erbracht werden.

Die 1989 gegründete Nater AG Nutzfahrzeuge ist vergleichbar aufgestellt. Sie betreibt an ihren drei Standorten auf Nutzfahrzeuge spezialisierte Betriebe in Gossau, Müllheim und Staad mit rund 60 Mitarbeitenden. Die stark im Ostschweizer Markt verankerten Unternehmen der Nater-Gruppe sind, wie die Auto AG Group, nationale Vertriebspartner der Marken Iveco und Fiat Professional und bringen zusätzlich die Marken DAF und ISUZU in die Gruppe ein. Ebenfalls in die Auto AG Group integriert wird die Fahrzeugvermietung «Rentir AG» der Nater-Gruppe.

Die Betriebe der Nater AG Nutzfahrzeuge werden an den bisherigen Standorten und unter dem bekannten Namen weitergeführt. Organisatorisch werden sie in die Strukturen der Auto AG Group integriert. Weil durch den Zusammenschluss der Geschäftsbereich Nutzfahrzeuge der Auto AG Group noch zusätzlich an Bedeutung gewinnen wird, hat das Unternehmen seine Strukturen in den letzten Wochen verstärkt. Das Nutzfahrzeug-Geschäft wurde organisatorisch in einem eigenen Bereich zusammengefasst und steht unter der Leitung von Urs Ritter, einem ausgewiesenen Nutzfahrzeug-Fachmann.

Die Auto AG Group und die Nater AG Nutzfahrzeuge versprechen sich vom Zusammenschluss eine klare Stärkung ihrer Marktposition. Im immer härteren Wettbewerb von leichten und schweren Nutzfahrzeugen sehen beide Unternehmen Synergiepotenzial im Knowhow- und Erfahrungsaustausch sowie in der gemeinsamen Nutzung vorhandener Strukturen in Werkstatt oder Administration. Im nationalen Netzwerk der Auto AG Group werden die Unternehmen von gruppeninternen Dienstleistungen wie Planung, Fahrzeugbau oder Fahrzeugvermietung profitieren und so Zugang zu neuem Wachstumspotential erhalten.

Ein wichtiges Element ist darüber hinaus die gemeinsame Aus- und Weiterbildung sowie die Ausbildung von Lernenden. Die Unternehmen der Auto AG Group und die Nater AG Nutzfahrzeuge bilden zusammen über 40 angehende Nutzfahrzeug-Spezialisten aus. Die Auto AG Group führt im NuFa Center Rothenburg, dem Hauptsitz  der Unternehmung, ein eigenes Ausbildungszentrum als Ergänzung zu bestehenden Angeboten der Branchenverbände.

Vom Zusammenschluss versprechen sich die Verantwortlichen beider Unternehmen Vorteile und zusätzlichen Kundennutzen. «Wir erweitern unsere Marktabdeckung in der Ostschweiz dank den drei starken Nater-Betrieben und erreichen damit eine praktisch nationale Abdeckung» sagt Georges Theiler, Verwaltungsratspräsident der Auto AG Group. «Das ist ein sehr wichtiger Schritt in unserer Wachstumsstrategie, sind doch die Nater-Betriebe im Markt sehr gut verankert.»

Für Robert Meyer, CEO der Auto AG Group, ergeben sich gemeinsame Wachstumschancen: «Alle Betriebe unserer Gruppe haben ihre Märkte. Die gemeinsame Stärke der Unternehmen sichert die Zukunft unserer Betriebe und der Arbeitsplätze. Dazu werden Synergien ermöglicht, von denen letztlich unsere Kunden profitieren können.»

Von diesem Nutzen ist auch Ralph Nater, Geschäftsführer der Nater AG Nutzfahrzeuge, überzeugt: «Unter dem Dach der Auto AG Group profitieren unsere Kunden nicht nur von einem nationalen Netzwerk, sondern auch von einem optimierten Dienstleistungsangebot, das stark fokussiert ist auf ihre sehr unterschiedlich gelagerten Transportaufgaben.» Der Zusammenschluss schaffe auch für die Mitarbeitenden seiner Unternehmen neue Perspektiven: «Einen so starken Partner wie die Auto AG Group im Rücken zu wissen ist für uns wichtig,» sagt Ralph Nater. «Damit können wir unsere Kernkompetenzen, wie beispielsweise die Nähe zum Ostschweizer Nutzfahrzeug-Markt, optimal einbringen.»

Für weitere Informationen
Auto AG Group: Robert Meyer, CEO, Telefon 041 289 33 44, r.meyer@autoag.ch
Nater AG Nutzfahrzeuge: Ralph Nater, Geschäftsführer, Telefon 071 388 00 41, Mobil 079 438 22 66, ralph.nater@nater.ch