Lehrstellenparcour der Schulen Rothenburg und Emmen

Diesen Herbst besuchten uns wieder motivierte Schülerinnen und Schüler der Schulen Rothenburg und Emmen anlässlich des Lehrstellenparcours.

Erster Einblick in die Berufswelt

Um die Jugendlichen in ihrer Berufswahl zu unterstützen, organisieren die Schulen Rothenburg und Emmen regelmässig Lehrstellenparcours, welche sie in Zusammenarbeit mit umliegenden Firmen durchführen. Im September besuchten uns zahlreiche Jugendliche, um die Berufe Automobil-Fachmann/-frau EFZ, Automobil-Mechatroniker/in EFZ, Carrosserielackierer/in EFZ und Fahrzeugschlosser/in EFZ kennenzulernen.

 

Praktische Einblicke

Nach einer kurzen Firmenpräsentation erhielten die Schülerinnen und Schüler praktische Einblicke in unserer Werkstatt. Bei der Auto AG Truck lernten sie, wie das Rad eines Lastwagens gewechselt wird und welche Unterschiede zwischen Diesel- und Wasserstoff-Lkws zu beachten sind. Bei der GESER Fahrzeugbau AG tauchten sie in die Welt der Farben und Lacke ein und lernten im zweiten Schritt schliesslich den Beruf Fahrzeugschlosser/in EFZ näher kennen.

 

Wir danken den Schulen Rothenburg und Emmen für die reibungslose Organisation, den Schülerinnen und Schüler für ihr grosses Interesse und wünschen ihnen viel Erfolg bei der anstehenden Berufswahl.