Neuer Betriebsleiter für die Auto AG Schönbühl und Auto AG Oberland

Die schweizweit tätige Auto AG Group freut sich, die Leitung der beiden Berner Betriebe Martin Steiner zu übertragen. Martin Steiner ist ein sehr erfahrener und bereits bestens bekannter Betriebsleiter. Er verantwortete den gesamten Werkstatt- und Ersatzteillagerbereich bei der Auto AG Schönbühl und Oberland mit rund 50 Mitarbeitenden sowie 10 Lernenden bereits von 2001 bis 2015. Martin Steiner nimmt seine neue Tätigkeit am 1. März 2018 auf und löst Pascal Voirol in seiner Funktion als Betriebsleiter ab.

Der in Steffisburg, im Kanton Bern, wohnhafte Martin Steiner (49) ist gelernter Lastwagenmechaniker und verfügt über sehr fundierte und langjährige Kenntnisse im Bereich der Nutzfahrzeugbranche. Mit der Meisterprüfung für schwere Motorwagen und dem Nachdiplomstudium in BWL hat er sein Knowhow ausgebaut und weiter gefestigt. „Ich freue mich sehr auf die Aufgabe des Betriebsleiters für die beiden Standorte und bin sehr motiviert, mit dem eingespielten Team die Erwartungen unserer Kunden zu übertreffen“, so Martin Steiner.

Mit der erneuten Verpflichtung von Martin Steiner konnte die Auto AG Group die wichtige Vakanz des Betriebsleiters neu besetzen. Urs Ritter, Geschäftsführer Bereich Nutzfahrzeuge der Auto AG Group, ist überzeugt: „Mit Martin Steiner haben wir eine ideale Fachperson als Betriebsleiter engagieren können. Wir sind sicher, mit seiner Erfahrung die Serviceleistungen für unsere Kunden und Partner auf ein neues Level anzuheben.“  

Martin Steiner löst Pascal Voirol ab, der nach 2.5 Jahren erfolgreicher Tätigkeit für die Auto AG Group neue Herausforderungen annimmt. Die Geschäftsleitung bedankt sich bei Pascal Voirol für seine Tätigkeit als Betriebsleiter und wünscht ihm für die Zukunft viel Erfolg.