Neuer IVECO Stralis für die REGRO – Transport AG

IVECO Stralis für die REGRO – Transport AG


Die REGRO – Transport AG mit Sitz in Hasle – Rüegsau ist ein flexibles Transportunternehmen. Das Unternehmen bietet Transporte im In – und Ausland wie Rundholztransporte, Transporte von Bauholz und- Holzelemente, Kranarbeiten und zunehmend auch Schwertransporte an. Organisation und Fahrten werden von qualifiziertem Fachpersonal ausgeführt - unter Einsatz von professioneller Technik und modernen Fahrzeugen.

Das neue Fahrzeug wurde durch Jürg Hänni, Gebietsleiter Verkauf Auto AG Schönbühl nach den Vorstellungen von Adrian Reber, Mitinhaber der REGRO- Transport AG zusammengestellt.
Die Folierung entstand durch eine Idee von Adrian Reber, so das am Ende ein einzigartig schöner IVECO Stralis herausgekommen ist.


Folgende Merkmale zeichnen den IVECO TP_XP Euro VIc aus:
•    Volluftgefedert und ausgerüstet u.a. mit Standklima
•    Alu- Felgen, Klimaautomatik und dem neuen Traxon- Getriebe
•    GPS- gesteuerter Tempomat und dem Drehmomentstarken Cursor 13 Motor mit 510 PS
•    Sicherheitsausstattungen: EBS und ESP
•    Hillholder, Intarder und Adaptive Abstands-Geschwindigkeitsregelung
•    Spurhalteassistent, Notbremsassistent und Fahrer- Aufmerksamkeitswarner

Aufbau:
•    Sattelkupplung, Kipp- und Schubbodenhydraulik

Design:
•    Pegasus 3- D Folierung mit IVECO - Schriftzug, Seitenschwellern,
•    Chrom- Dachbügel als Träger der Drehlichter und vier Zusatzscheinwerfer, Lackierung der     Radnaben  in Fahrerhausfarbe

Jürg Hänni, Gebietsleiter Verkauf Auto AG Schönbühl hat das Kundenfahrzeug am 14. Oktober 2017 der Firma REGRO – Transport AG übergeben. Er ist überzeugt, dass die REGRO Transport AG mit dem neuen IVECO TP_XP Euro VIc das richtige Fahrzeug hat um ihre Transporte qualitativ, präzise und effizient umzusetzen.