Projekt Show Truck „Muhammad Ali“ für die Firma Müller Ermensee GmbH

Show Truck "Muhammed Ali" für die Firma Müller Ermensee GmbH - mit welchem das Unternehmen den 1. Rang in der Kategorie Special Paint Truck 2017 am Truckstar-Festival in Assen NL gewinnen konnte.

Show Truck "Muhammed Ali" für die Firma Müller Ermensee GmbH
Die GESER Fahrzeugbau AG hat, mit Ausnahme des von einem namhaften und eigens für dieses Projekt aus England beigezogenen Künstlers aufgebrachten Airbrush’s, die Speziallackierung des Show Trucks für die Firma Müller Ermensee GmbH machen dürfen. Aufgetragen worden sind Pearlmutt grün und Metallic gold. Lackiert wurde in einem Mehrschichtverfahren mit diversen Zwischenschliffen. Alleine für den Trailer sind in etwa 80 Liter Farbmaterial verarbeitet worden. Die lackierte Fläche des Kühlaufbaus alleine beträgt über 80 m2, kommen die Anbau- und Verschalungsteile dazu, liegt die Fläche weit über 100m2. Weitere Highlights des Show Trucks sind, das Interieur im Führerhaus (Boxring) sowie das Kontrollschild LU 580580 (für den 580 Scania).

Die Firma Müller Ermensee GmbH erreichte mit ihrem Show Truck „Muhammad Ali“ den 1. Rang in der Kategorie Special Paint Truck 2017 am Truckstar-Festival in Assen NL welches vom 29.-30. Juli 2017 stattfand. Was für eine Ehre für die Müller Ermensee GmbH und die Firma GESER Fahrzeugbau AG.

 

Firma GESER Fahrzeugbau in Rothenburg
Immer mehr Kunden entdecken, dass GESER Fahrzeugbau AG mehr bietet als „nur“ Fahrzeugbau. GESER Fahrzeugbau AG ist auch ein Carrosseriebetrieb mit eigener Spenglerei und einem eigenen Lackierwerk speziell für Nutzfahrzeuge. Vom Reparieren von kleinen Dellen bis hin zu umfangreichen Unfallreparaturen und Instandstellungsarbeiten bieten wir ein sehr umfangreiches Dienstleistungsangebot. Mitunter stehen nebst modernen und funktionell optimierten Arbeitsplätzen auch eine 30 Tonnen Chassisrichtanlage wie auch spezielle Kunststoffverarbeitungsplätze zur Verfügung.
Das eigene Lackierwerk rundet dieses Dienstleistungsangebot ab. Ob Reparaturlackierung, Neulackierung von LKW’s oder Trailers bis hin zu filetieren oder Schriftenmalerei sind nahezu keine Grenzen gesetzt. Mit der eigens für Nutzfahrzeuge ausgelegten Einbrenn- und Lackierkabine mit den Massen von 21m Länge, 5.8m Breite und 5.5m Höhe können komplette Anhängerzüge, Sattelzüge oder Gelenkbusse bearbeitet werden. Das Veredelungsangebot wird ergänzt durch Korrosionsschutzbehandlungen.

Weitere Informationen erhalten Sie bei: