HomeÖffentlicher VerkehrInformation Coronavirus

Information Coronavirus

Fahrplan und Nachtstern-Betrieb

Unsere Linienbusse verkehren nach regulärem Fahrplan. Der Nachtstern-Betrieb ist seit dem Freitag, 30. Oktober 2020 bis auf Weiteres eingestellt.

 

» Fahrplan nach Buslinie

» Fahrplan nach Gemeinden A-Z

Kein Ticketverkauf durch Fahrpersonal

Aufgrund der steigenden Coronavirus-Fallzahlen (COVID-19) und zum Schutz unserer Fahrgäste sowie der Mitarbeitenden ist der Ticketverkauf durch unser Fahrpersonal seit dem 24. Oktober 2020 eingestellt. Die erste Türe bleibt geschlossen.

 

Wir bitten Sie, Ihr Ticket über Online-Kanäle, bediente Verkaufsstellen oder am Ticketautomaten zu beziehen und die hinteren Türen für den Ein- und Ausstieg zu benutzen. Die vorderste Sitzreihe ist weiterhin gesperrt.

Maskenpflicht im öV und an den Bushaltestellen

Im öffentlichen Verkehr gilt für Personen ab 12 Jahren in der ganzen Schweiz eine Maskenpflicht. Die Pflicht gilt in Zügen, Trams und Bussen sowie in Bergbahnen, Seilbahnen oder auf Schiffen. Per 19. Oktober 2020 gilt die Maskenpflicht auch in öffentlich zugänglichen Innenräumen wie Bahnhöfen sowie auf Perrons und in den Wartebereichen für Bahn, Tram und Bus.

Weiterführende Schutzmassnahmen Auto AG Rothenburg

Unser Fahrpersonal öffnet sämtliche Türen bei der Ankunft an der Bushaltestelle und ermöglicht so einen möglichst kontaktlosen Ein- und Ausstieg. Unsere Linienbusse werden zudem täglich gereinigt und im Innenraum desinfiziert.