News

Öffentlicher Verkehr Dienstag, 13. Februar 2018

Der traditionsreiche Valentinstag wird bei der Auto AG Rothenburg mit wunderbarem Blumenschmuck gefeiert.

weiter
Öffentlicher Verkehr Dienstag, 12. Dezember 2017

Die Auto AG Rothenburg erneuert ihre Busflotte in Emmen und investiert in 9 neue Fahrzeuge. Mit dem Einsatz der neuen, innovativen und komfortableren Busse setzt die Auto AG Rothenburg ihre Strategie der konsequenten Fahrzeugerneuerung fort. Am Wochenende vom 10. Dezember 2017

wurden die neuen Busse in das Emmer Busnetz integriert.

 

Jährlich nutzen über 6.7 Millionen Menschen die Angebote der Auto AG Rothenburg. Jedes Fahrzeug erbringt rund 69‘000 gefahrene Kilometer. Dabei verzeichneten in den letzten Jahren vor allem die Emmer Buslinien 41 bis 45 einen signifikanten Zuwachs der Passagierzahlen. Die dafür eingesetzten Busse haben ihre Lebensdauer erreicht und werden jetzt durch neue, komfortablere und zeitgemässe Fahrzeuge ersetzt. «Es freut uns sehr, unseren Flottenbestand mit topmodernen Bussen der Firma IVECO weiter aufzuwerten und die konsequente Fahrzeugerneuerung weiter voran zu treiben. Die neuen Busse vereinen Design mit Spitzentechnologie und intelligenter Konstruktion», sagt Martin Senn, Geschäftsführer der Auto AG Rothenburg.

Der neue IVECO Urbanway besticht durch einen hohen Standard beim Komfort für Passagiere und Fahrer, bei der Fahrgastkapazität, beim Antriebssystem, der Innenraumgestaltung und der Wirtschaftlichkeit. Alle Busse erfüllen die geltende EURO-6-Abgasnorm, die die Emissionen der Fahrzeuge auf ein Minimum reduziert. Der Ein- und Ausstiegsbereich vergrössert sich dank einer zusätzlichen Tür. Die neuen Busse werden zudem mehr Platz für Rollstuhlfahrer und Kinderwagen bieten. Das intelligente Design wird durch die neue Beleuchtung und den eleganten, modernen, einladenden Innenraum noch untermauert. Die Busse sind seit dem 10. Dezember 2017 in Emmen unterwegs.

 

Neu gestalteter «Emmen Center» Bus

Eines der neun Fahrzeuge ziert neu das Sujet des Emmen Center. Die Auto AG Rothenburg setzt so eine langjährige und tolle Partnerschaft mit dem Emmen Center fort. Mit der Ganzgestaltung erreicht der Bus höchste Aufmerksamkeit. Gemäss einer Studie erinnern sich durchschnittlich 69 % der Bevölkerung im betreffenden Einzugsgebiet an bestimmte Sujets.

 

Bahnersatzfahrten Matt Bus Hergiswil neu durch die Auto AG Rothenburg ausgeführt

Neu im Fahrplan der Auto AG Rothenburg ist der Matt Bus Hergiswil. Seit diesem Wochenende übernimmt die Auto AG Rothenburg im Auftrag der zb Zentralbahn AG die Bahnersatzfahrten vom Bahnhof Hergiswil bis zur Haltestelle Matt und zurück.

 

Fahrplananpassungen per 10. Dezember 2017

Nicht nur beim Fuhrpark, sondern auch beim Fahrplan zeichnet sich ein kleiner Richtungswechsel ab.

Die Linie 54 wird in die neue Linie 111 integriert. Auf der Linie 40 wird von Montag bis Freitag zur Hauptverkehrszeit bis Waldibrücke gefahren. Für alle Frühaufsteher verkehrt auf der Linie 42 neu bereits ab 5.18 Uhr der erste Bus. Ausserdem wurden an zahlreichen Haltestellen Veränderungen im Minutenbereich vorgenommen, um die Fahrplanstabilität und Anschlusssicherung zu optimieren.

Weitere Informationen zum...

weiter
Auto AG Group Mittwoch, 16. November 2016

Anstatt die Schule zu besuchen, begleiteten einige Kinder ihre Eltern oder Verwandten an den Arbeitsplatz. Als Werkstatt- und Bürogehilfe sowie Begleitung im Bus machten sich die Kinder ganz gut!

weiter